Hauptinhalt

4. Spezialisierungsjahr Agrotourismus und Großhaushalte

In diesem Spezialisierungsjahr werden die Fachrichtungen Agrotourismus, hauswirtschaftliche Dienstleistungen und Ernährungswirtschaft zusammengeführt und vertieft.

Ausbildungsinhalte sind Betriebsführung und -organisation, Qualitätsmanagements- und Personalführung, Planung und Organisation von Events, Beherbergung und Versorgung von Gästen, die Angebots- und Programmgestaltung und die Verwaltung eines Gastbetriebes.

Praktika ergänzen das Spezialisierungsjahr
Die Praktika finden an 7 Wochen während des Schuljahres, sowie an 3 Wochen im Sommer statt.

Stundentafel Spezialisierungsjahr

Spezialisierungsjahr

Studienfortsetzung

Nach der 4. Klasse hat man die Möglichkeit, den maturaführenden Lehrgang zur staatlichen Abschlussprüfung zu besuchen, der zur staatlichen Abschlussprüfung führt.
als Zugang für den Maturaführenden Lehrgang ist ein Kompetenztest vorgesehen (Inhalte der Allgemeinbildung und ein Motivationsgespräch).