Hauptinhalt

Projektunterricht

Projektunterricht an der Fachschule Neumarkt

Lernen mit Begeisterung

„Die Motivation wird besonders geweckt, wenn Freiraum für die eigenen Interessen und Fragen besteht. Denn an einer selbst gestellten Aufgabe zu arbeiten, macht für alle Lernenden Sinn. Dies ist der Schlüssel für Begeisterung.“

Projektunterricht

Diesem Grundsatz folgen wir mit der festen Verankerung des Projektunterrichtes an unserer Schule. Seit September 2016 ist Projektunterricht Teil unseres Stundenplanes.

 „Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe.“ Konfuzius (553-473 v. Chr.)

 Bereits Konfuzius hat festgestellt, dass Handeln sich nicht in der Theorie erlernen lässt, sondern im praktischen Tun. Deshalb stellt projektorientiertes Lernen in diesem Schuljahr einen wichtigen Lernbereich dar. Einmal in der Woche werden im Projektunterricht, Themen über die Fachgrenzen hinweg behandelt. Über mehrere Wochen arbeiten die Schülerinnen gemeinsam an einem Thema. Die Teamarbeit, auch klassenübergreifend, steht im Mittelpunkt.

Lernen für die Zukunft

Die Projektmethode ist eine Lernform, die den Schülerinnen eigenständiges Arbeiten ermöglicht. Hier wenden die Schülerinnen verschiedene Methoden an, legen ihre eigenen Schwerpunkte und lernen in Zusammenhängen. Besonders das Lernen durch Engagement und die nachhaltige Wirkung der Projektergebnisse bzw. –produkte stehen dabei im Mittelpunkt.

Während sonst Lehrpersonen den Weg vorgeben, arbeiten die Schülerinnen selbstbestimmt an der Umsetzung ihrer Ideen.

Der Projektunterricht bereitet sie so auf die zukünftige Arbeitswelt vor, in der vor allem Kreativität, die Fähigkeit auf Unvorhersehbares zu reagieren, zu kommunizieren und Ergebnisse zu präsentieren, zählen.

Projektbeispiele

Die Themen der bereits umgesetzten und geplanten Projekte sind vielfältig. Sie passen zur Ausrichtung der Schule und orientieren sind an den Global Goals, den Entwicklungszielen der Vereinten Nationen.

Wie sehen die Herausforderungen der Zukunft aus, denen sich die Gesellschaft in den kommenden Jahren stellen muss? Dieser Frage gehen die Schülerinnen in ihren Projekten nach. So waren u.a. der Flüchtlingsstrom in Europa, der Terrorismus auf der Welt, die Auseinandersetzung mit Drogen und ungewöhnlichen Begegnungen Schwerpunkte ihrer Projekte. In der 3. Klasse Projekte werden fachbezogene Themen im Projektunterricht erarbeitet. So kreierten unter anderem die Schülerinnen ihr hofeigenes Produkt fertig für den Verkauf.