Hauptinhalt

Upcycling: Schalen aus Altpapier basteln

 

Was alles aus Zeitungspapier hergestellt werden kann! Eine kreative Idee.

Eine sehr originelle Bastelidee mit Papier, die nicht nur schön und individuell, sondern dazu noch nachhaltig ist, ist die Herstellung einer Schale aus Papier.

Dazu eignet sich z.B. ein altes Werbemagazin. Zur Herstellung braucht man zwar Geduld und etwas Zeit, aber das Ergebnis lässt sich zeigen.

Was wird benötigt? Upcyling1

Papier eurer Wahl (ca. ein Magazin), ein Papierschneidegerät, Kleber, Klarlack und einen Pinsel.

Wie funktioniert es?

Das Papier wird zunächst in 3 cm breite Streifen geschnitten. Diese werden der Länge nach doppelt gefaltet und wieder geöffnet, um die Außenkanten zur Mittelfalz hin zu falten. Anschließend werden die beiden Seiten wieder zusammengeführt und mit Kleber fixiert.

Es ist ratsam mehrerer Papierstreifen zu falten um dann diese zu einer langen Kette zu verbinden. Das erleichtert das spätere Aufrollen des Papiers.

Nun muss die Papierkette schneckenförmig aufgewickelt werden. Die ersten Runden sollten hierbei vollständig verklebt werden.

Wenn die Schnecke fertig ist, braucht ihr nur noch vorsichtig in Form drücken und mit dem Klarlack bestreichen, um der Schale Festigkeit zu verleihen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Upcycling2