Hauptinhalt

Rezept des Monats Juni

LachsröllchenCrêpes mit Räucherlachs

Zutaten für Crêpes:  

2 Eier
200 ml Milch
80 g Mehl
Salz
1 Bund Petersilie
4 TL Öl

Aus den Eiern, dem Mehl, der Milch und dem Salz einen Palatschinken Teig rühren.

Zutaten für Füllung:

200 g Magerquark
Küchenkräuter
2 EL geriebener Meerrettich
Salz
200 g Räucherlachsscheiben

 

Fertigstellung:

Im heißen Öl dünne Crêpes backen. Diese mit der Creme aus Quark, Kren, Salz und Kräutern bestreichen und mit einer Lachsscheibe belegen. Die Crêpes aufrollen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Röllchen mit Zahnstochern fixieren.

 

Quelle -  Fingerfood - Kurs der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Neumarkt