Hauptinhalt

Rezept des Monats April

Spargelquiche

Spargelquiche
Zubereitung für 4 Personen

Für den Mürbteig:

300g Weizenmehl
150g Butter
Salz
1 Ei

Für den Belag:

je 500g grünen und weißen Spargel
Salz,
Zucker
1 TL Butter
150 g Schinken, gewürfelt
3 Eier
50g Emmentaler, grob gerieben
200 ml Sahne

Zubereitung:

  1. Einen Mürbteig herstellen und ca. 30 min kalt stellen.
  2. Spargeln waschen und schälen. Wasser mit Salz, Zucker und Butter aufkochen lassen, die weißen Spargeln, als auch die grünen Spargeln bissfest garen. Grüne Spargeln haben eine kürzere Garzeit.
  3. Den Teig ausrollen und eine Tortenform damit auslegen und im Backrohr bei 200°C ca. 10min backen.
  4. Eier und Sahne verquirlen, Emmentaler, Salz und Pfeffer dazu geben. S
  5. pargeln in Stücke schneiden und auf dem Mürbteigboden verteilen, den Schinken ebenso verteilen.
  6. Die Eiersahne darüber gießen und die Quiche noch ca. 20min backen.

 

Quelle - Frühlingsgerichte- Kurs Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Neumarkt